NEWS & EVENTS   VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungen


18.05.2021 Digi-Lunch: Haltung statt Pose. Nachhaltigkeit beim Corporate Fashion-Anbieter HAKRO
Links sieht man Jochen Schmidt. Daneben steht der kryptische Schriftzug Chiffre Zukunft mit der Internetadresse www.chiffrezukunft.de. Darunter steht der Titel der Veranstaltung: Haltung statt Pose. Nachhaltigkeit beim Corporate Fashion-Anbieter HAKRO
Die WFG Schwäbisch Hall lädt gemeinsam mit der Stadt Crailsheim und dem Innovationsteam Chiffre Zukunft zu einem Digi-Lunch ein. Die Reihe wird monatlich durchgeführt. Am 18. Mai 2021 dreht sich der Digi-Lunch um das Thema Nachhaltigkeit...
Links sieht man Jochen Schmidt. Daneben steht der kryptische Schriftzug Chiffre Zukunft mit der Internetadresse www.chiffrezukunft.de. Darunter steht der Titel der Veranstaltung: Haltung statt Pose. Nachhaltigkeit beim Corporate Fashion-Anbieter HAKRO
Die WFG Schwäbisch Hall lädt gemeinsam mit der Stadt Crailsheim und dem Innovationsteam Chiffre Zukunft zu einem Digi-Lunch ein. Die Reihe wird monatlich durchgeführt. Am 18. Mai 2021 dreht sich der Digi-Lunch um das Thema Nachhaltigkeit. Umweltschutz, CO2-Emissionen, Mitarbeiterangebote, Bio, Mülltrennung – Nachhaltigkeit hat viele Gesichter und ist längst ein Buzzword, das mittlerweile in keiner Politikerrede mehr fehlen darf. Doch was bedeutet Nachhaltigkeit überhaupt? Kann ein Unternehmen nachhaltig agieren und dabei wirtschaftlich erfolgreich sein? Diese und viele weitere Fragen beantwortet uns Jochen Schmidt, Teamleiter für Qualität, Werte und Nachhaltigkeit beim Schrozberger Corporate Fashion-Anbieter HAKRO. Wie immer bleibt genügend Zeit für den Austausch und die Vernetzung untereinander. 

Um einen entsprechenden Einladungslink zum Digi-Lunch, das per Zoom durchgeführt wird, oder eine Aufzeichnung zu erhalten, müssen Sie sich unter www.chiffrezukunft.de in die Mailingliste bitte eintragen. Der Digi-Lunch findet in der Zeit von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr statt.
Weniger anzeigen
18.05.2021 Heizungserneuerung: Wie packt man’s richtig an? | Kostenfreier Online-Vortrag
Vor dem Heizungstausch stellen sich viele Fragen: Welche Heiztechniken kommen für mein Gebäude in Frage? Welche Alternativen zur Ölheizung gibt es und wieviel Energie lässt sich sparen? Für was bekomme ich Fördermittel und wie beantrage ich...
Vor dem Heizungstausch stellen sich viele Fragen: Welche Heiztechniken kommen für mein Gebäude in Frage? Welche Alternativen zur Ölheizung gibt es und wieviel Energie lässt sich sparen? Für was bekomme ich Fördermittel und wie beantrage ich diese?

Bei der Suche nach der passenden Heiztechnik für Ihr Haus bieten sich vielfältige Lösungen an, immer mehr auch in Kombination mit Solarenergie. Auch andere innovative Lösungen sind inzwischen ausgereift und erfreuen sich zudem hoher Zuschüsse durch Förderprogramme des Bundes. An diesem Abend bekommen Sie eine echte Entscheidungshilfe und objektive Beratung.

Zielgruppe: Der Vortrag richtet sich vor allem an Hauseigentümer. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Mehr Infos und Anmeldung
Weniger anzeigen
19.05.2021 Strom erzeugen mit der Sonne - Photovoltaik für Einsteiger
Sie überlegen, ob Sie in eine Solaranlage und einen Batteriespeicher investieren sollen?Da stellen sich viele Fragen: Wie funktioniert das? Welche Komponenten hat eine Solar-anlage? Welche Anlagengröße ist für mich geeignet? Welche Kosten kommen...
Sie überlegen, ob Sie in eine Solaranlage und einen Batteriespeicher investieren sollen?

Da stellen sich viele Fragen: Wie funktioniert das? Welche Komponenten hat eine Solar-anlage? Welche Anlagengröße ist für mich geeignet? Welche Kosten kommen auf mich zu? Mit welchem Ertrag kann ich rechnen? Was ist bei der Instandhaltung bzw. Wartung zu beachten? Welche Meldepflichten gibt es? etc.

Bringen Sie auch Ihre eigenen Fragen mit! Unser Energieberater Andreas Köhler informiert in diesem kostenlosen Webinar.

Mehr Infos und Anmeldung


Weniger anzeigen
08.06.2021 Popup Labor Baden-Württemberg
Vom 8. Juni bis zum 15. Juni 2021 macht das Popup Labor Baden-Württemberg Station in Crailsheim. Unter 18 Bewerbungen konnte sich die Stadt Crailsheim in Kooperation mit dem Landkreis Schwäbisch Hall durchsetzen. Das Popup Labor BW ist eine...
Vom 8. Juni bis zum 15. Juni 2021 macht das Popup Labor Baden-Württemberg Station in Crailsheim. Unter 18 Bewerbungen konnte sich die Stadt Crailsheim in Kooperation mit dem Landkreis Schwäbisch Hall durchsetzen. Das Popup Labor BW ist eine Werkstatt auf Zeit, in der kleine und mittlere Unternehmen innovative Technologien, neue Geschäftsmodelle und agile Organisationsformen kennen und einsetzen lernen. Das Fraunhofer IAO hat gemeinsam mit der WFG, der Lernfabrik 4.0, der Stadt Crailsheim und dem Innovationsteam Chiffre Zukunft ein interessantes Programm entwickelt. Das Programm enthält Workshops, Talks, Tool zur digitalen Zusammenarbeit und Vernetzung, einen Digitalisierungsspaziergang uvm. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung unter www.popuplabor-bw.de . Teil des Popup Labors wird auch das Chiffre Zukunft Digi Lunch sein, zudem Sie sich unter www.chiffrezukunft.de anmelden können. Und/oder haben Sie eher auf etwas kreatives und gleichzeitig gewinnbringendes fürs Unternehmen und die Region Lust? Dann werden Sie doch Teil unseres Book Sprints - in 48 Stunden zum Buch von und für die Region. Eine Anmeldung hierzu mit weiteren Informationen finden Sie unter https://www.eventbrite.de/e/experiment-book-sprint-in-48-stunden-zu-einem-buch-tickets-153028459241 
Zudem erfahren Sie in einem Workshop von unserer Erstberaterin Melanie Schlebach mehr über Lern- und Experimentierräume sowie Förderprogramme für Digitalisierungsprojekte: https://www.popuplabor-bw.de/o03-die-digitalisierung-im-unternehmen-voranbringen-zukunft-der-arbeit-crailsheim/
Weniger anzeigen
09.06.2021 Online-Fragestunde Solar der Verbraucherzentrale Energieberatung
Sie haben Fragen rund um das Thema Solar? Dann sind Sie bei unserer Fragestunde genau richtig.Unser Energieberater Andreas Köhler gibt zuerst eine kurze Einführung zum Thema Solaranlage. Danach sind Sie an der Reihe. Stellen Sie Ihre Fragen zu...
Sie haben Fragen rund um das Thema Solar? Dann sind Sie bei unserer Fragestunde genau richtig.

Unser Energieberater Andreas Köhler gibt zuerst eine kurze Einführung zum Thema Solaranlage. Danach sind Sie an der Reihe. Stellen Sie Ihre Fragen zu Anlagengröße, Komponenten, Speicher, Kosten, Instandhaltung, Ertrag, Meldepflichten und so weiter.

Melden Sie sich hier zu dieser Fragestunde an und nehmen Sie bequem von zuhause aus teil. Die Teilnahme ist kostenlos.

Hinweis: Da Sie während des Online-Seminars Ihre Fragen stellen können, ist die Chatfunktion für alle Teilnehmer:innen sichtbar. Sofern Sie anonym bleiben wollen, können Sie sich mit E-Mail-Adresse und einem Nickname, bzw. Pseudonym anmelden.


Weniger anzeigen
17.06.2021 Kostenfreie Online-Veranstaltungsreihe "Photovoltaik lohnt sich - jetzt aktiv werden" | Teil 1 - Die moderne PV-Anlage
Wir räumen auf mit Vorurteilen wie sinkenden Einspeisevergütungen und hohe Investitionskosten. Wie auch Sie von der Installation einer modernen Photovoltaik (PV)-Anlage profitieren können, erfahren Sie bequem vom Sofa aus in den beiden digitalen...
Wir räumen auf mit Vorurteilen wie sinkenden Einspeisevergütungen und hohe Investitionskosten. Wie auch Sie von der Installation einer modernen Photovoltaik (PV)-Anlage profitieren können, erfahren Sie bequem vom Sofa aus in den beiden digitalen Vorträgen der kostenfreien Vortragsreihe "Photovoltaik lohnt sich - jetzt aktiv werden" am 17. Juni und 01. Juli 2021.

Bei genauerer Betrachtung haben moderne Photovoltaik-Anlagen zahlreiche Vorteile, im Hinblick aufs Klima und den eigenen Geldbeutel. Welche das sind, erklärt Photovoltaik-Experte Vincent Clarke vom energieZENTRUM an zwei kostenfreien Online-Vorträgen des Solar Clusters Baden-Württemberg, des Photovoltaik- Netzwerks Heilbronn-Franken und des energieZENTRUMs, der Energieagentur des Landkreises Schwäbisch Hall.

Zu Beginn des Jahres wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) novelliert. Welche Auswirkungen die gesetzliche Änderung für Anlagen verschiedener Größe hat, welche Möglichkeiten, Rechte und Pflichten entsprechend daraus resultieren, erklärt PV-Experte Vincent Clarke an den beiden Abenden. 

Die Teilnehmer der Veranstaltungsreihe erwartet ein Rundumblick zum Thema Photovoltaik auf dem eigenen Dach mit zahlreichen "echten" Beispielen und Rentabilitätsrechnungen aus der Berufspraxis von Photovoltaik-Experte Vincent Clarke, Energieberater beim energieZENTRUM.

Die Veranstaltungsreihe gliedert sich in zwei Termine, die aufeinander aufbauen.

Dieser erste Termin behandelt grundlegende Fragen zur Photovoltaik, darunter die wichtigsten Komponenten verschiedener Anlagen sowie deren Funktion und welche Ertragsbeeinflussungen bestehen können (Ausrichtung, Verschattung, Wartung). Darüber hinaus werden anhand von Beispielen aus der Praxis die Werte unterschiedlicher realer Anlagen betrachtet und eine grobe Wirtschaftlichkeitsberechnung durchgeführt.

Hinweis zur zweiten Veranstaltung: Es ist nicht zwingend erforderlich, an beiden Terminen teilzunehmen. Allerdings sollten bereits Vorkenntnisse im Bereich Photovoltaik zur Teilnahme am zweiten Termin bestehen.

Andernfalls ist empfehlenswert, auch den ersten Termin wahrzunehmen und sich so aktuelles Basiswissen zu verschaffen.

Inhalte des zweiten Abends sind die Photovoltaik in Kombination und mit Einfluss von verschieden Faktoren, wie beispielsweise ein Stromspeicher und welche Vor- und Nachteile sich hieraus ergeben. Weitere Themen sind Photovoltaik in Kombi mit Elektromobilität, mit einer Wärmepumpe, dem E-Wärme-Gesetz und im Hinblick auf Steuern.

Für alle Interessierten am Thema Photovoltaik bietet diese Online-Info-Veranstaltungsreihe eine sehr gute Gelegenheit grundlegende Informationen mit Praxis- und Anwendungsbeispielen zu erhalten.

Details zu den kostenfreien Online-Veranstaltungen:
"Photovoltaik lohnt sich - jetzt aktiv werden"

Teil 1 - Die moderne PV-Anlage
Datum:                Donnerstag, 17.06.2021
Uhrzeit:               17:30 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
Anmeldung:        Link zur Anmeldung

Teil 2 - Anlagenbetrieb & Technologiekombinationen
Datum:                Donnerstag, 01.07.2021
Uhrzeit:               17:30 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
Anmeldung:        Link folgt in Kürze  

Der Link zur digitalen Veranstaltung geht Ihnen jeweils vor der Veranstaltung per E-Mail zu.

Kontakt: energieZENTRUM, Marco Hampele, Telefon: 07904 945 99-12, 
E-Mail: info@energie-zentrum.com, https://energie-zentrum.com
Weniger anzeigen
01.07.2021 Kostenfreie Online-Veranstaltungsreihe "Photovoltaik lohnt sich - jetzt aktiv werden" | Teil 2 - Anlagenbetrieb & Technologiekombinationen
Wir räumen auf mit Vorurteilen wie sinkenden Einspeisevergütungen und hohe Investitionskosten. Wie auch Sie von der Installation einer modernen Photovoltaik (PV)-Anlage profitieren können, erfahren Sie bequem vom Sofa aus in den beiden digitalen...
Wir räumen auf mit Vorurteilen wie sinkenden Einspeisevergütungen und hohe Investitionskosten. Wie auch Sie von der Installation einer modernen Photovoltaik (PV)-Anlage profitieren können, erfahren Sie bequem vom Sofa aus in den beiden digitalen Vorträgen der kostenfreien Vortragsreihe "Photovoltaik lohnt sich - jetzt aktiv werden" am 17. Juni und 01. Juli 2021.

Bei genauerer Betrachtung haben moderne Photovoltaik-Anlagen zahlreiche Vorteile, im Hinblick aufs Klima und den eigenen Geldbeutel. Welche das sind, erklärt Photovoltaik-Experte Vincent Clarke vom energieZENTRUM an zwei kostenfreien Online-Vorträgen des Solar Clusters Baden-Württemberg, des Photovoltaik- Netzwerks Heilbronn-Franken und des energieZENTRUMs, der Energieagentur des Landkreises Schwäbisch Hall.

Zu Beginn des Jahres wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) novelliert. Welche Auswirkungen die gesetzliche Änderung für Anlagen verschiedener Größe hat, welche Möglichkeiten, Rechte und Pflichten entsprechend daraus resultieren, erklärt PV-Experte Vincent Clarke an den beiden Abenden. 

Die Teilnehmer der Veranstaltungsreihe erwartet ein Rundumblick zum Thema Photovoltaik auf dem eigenen Dach mit zahlreichen "echten" Beispielen und Rentabilitätsrechnungen aus der Berufspraxis von Photovoltaik-Experte Vincent Clarke, Energieberater beim energieZENTRUM.

Die Veranstaltungsreihe gliedert sich in zwei Termine, die aufeinander aufbauen.

Dieser erste Termin behandelt grundlegende Fragen zur Photovoltaik, darunter die wichtigsten Komponenten verschiedener Anlagen sowie deren Funktion und welche Ertragsbeeinflussungen bestehen können (Ausrichtung, Verschattung, Wartung). Darüber hinaus werden anhand von Beispielen aus der Praxis die Werte unterschiedlicher realer Anlagen betrachtet und eine grobe Wirtschaftlichkeitsberechnung durchgeführt.

Hinweis zur zweiten Veranstaltung: Es ist nicht zwingend erforderlich, an beiden Terminen teilzunehmen. Allerdings sollten bereits Vorkenntnisse im Bereich Photovoltaik zur Teilnahme am zweiten Termin bestehen.

Andernfalls ist empfehlenswert, auch den ersten Termin wahrzunehmen und sich so aktuelles Basiswissen zu verschaffen.

Inhalte des zweiten Abends sind die Photovoltaik in Kombination und mit Einfluss von verschieden Faktoren, wie beispielsweise ein Stromspeicher und welche Vor- und Nachteile sich hieraus ergeben. Weitere Themen sind Photovoltaik in Kombi mit Elektromobilität, mit einer Wärmepumpe, dem E-Wärme-Gesetz und im Hinblick auf Steuern.

Für alle Interessierten am Thema Photovoltaik bietet diese Online-Info-Veranstaltungsreihe eine sehr gute Gelegenheit grundlegende Informationen mit Praxis- und Anwendungsbeispielen zu erhalten.

Details zu den kostenfreien Online-Veranstaltungen:
"Photovoltaik lohnt sich - jetzt aktiv werden"

Teil 1 - Die moderne PV-Anlage
Datum:                Donnerstag, 17.06.2021
Uhrzeit:               17:30 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
Anmeldung:        Link folgt in Kürze

Teil 2 - Anlagenbetrieb & Technologiekombinationen
Datum:                Donnerstag, 01.07.2021
Uhrzeit:               17:30 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
Anmeldung:        Link zur Anmeldung

Der Link zur digitalen Veranstaltung geht Ihnen jeweils vor der Veranstaltung per E-Mail zu.

Kontakt: energieZENTRUM, Marco Hampele, Telefon: 07904 945 99-12, 
E-Mail: info@energie-zentrum.com, https://energie-zentrum.com
Weniger anzeigen