NEWS & EVENTS   VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungen


28.01.2021 Die Änderungen der HOAI ab 01.01.2021 | Umsetzung der Vorgaben des EuGH
Bereits seit Jahren bietet die Akademie der Ingenieure hochkarätige Profi-Seminare an, in den vergangenen Jahren auch häufig in Kooperation mit dem energieZENTRUM, als die Forbildungen noch vor Ort im Landkreis Schwäbisch Hall stattgefunden...
Bereits seit Jahren bietet die Akademie der Ingenieure hochkarätige Profi-Seminare an, in den vergangenen Jahren auch häufig in Kooperation mit dem energieZENTRUM, als die Forbildungen noch vor Ort im Landkreis Schwäbisch Hall stattgefunden haben. 

In diesem Online-Live-Seminar erfahren Sie die wesentlichen Änderungen, die sich aus dem EuGH-Urteil zur HOAI sowie dem Gesetz zur Regelung von Ingenieur- und Architektenleistungen (ArchLG) ergeben, das ab 01.01.2021 in Kraft tritt und Grundlage für die Bundesregierung ist, die HOAI zu ändern.

Der Inhalt in Kürze:
  • Die HOAI und ihre Honorarparameter
  • Freie Honorarvereinbarungen / Mindest- und Höchstsätze
  • Zu- und Abschläge zum Honorar
  • Auswirkungen dieser Neuregelung auf das Vergaberecht
  • Auswirkungen dieser Neuregelung auf bereits laufende Projekte
Methodik: Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Zielgruppe: Architekten, Ingenieure, Bauunternehmen, öffentliche Bauverwaltungen

Anerkennung: Die Online-Seminare sind bundesweit bei allen Architekten- und Ingenieurkammern gemäß der jeweils gültigen Fortbildungsordnung akkreditiert, sofern Online-Weiterbildung anerkannt wird und Fortbildungsordnungen in den jeweiligen Bundesländern bestehen.

Referent: Ulrich Hartmann, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Termin:
Donnerstag, 28.01.2021
16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Details und Anmeldung


Weniger anzeigen
02.02.2021 Fördermittel fürs Haus | Kostenfreier Online-Vortrag
Veranstalter: Verbraucherzentrale EnergieberatungDurchblick im Fördermitteldschungel: Die wichtigsten Förderprogramme des Bundes, damit Sie Ihren Energiebedarf schnell und nachhaltig senken und langfristig Geld sparen können.Schwerpunkt des...
Veranstalter: Verbraucherzentrale Energieberatung

Durchblick im Fördermitteldschungel: Die wichtigsten Förderprogramme des Bundes, damit Sie Ihren Energiebedarf schnell und nachhaltig senken und langfristig Geld sparen können.

Schwerpunkt des Vortrages sind die bundesweiten Programme zur Förderung neuer Heizungsanlagen und zur energetischen Sanierung von Gebäudehüllen (Dach, Außenwand, oberste Geschossdecke, Bodenplatte bzw. Kellerdecke und Fenster). Nie waren die staatlichen Hilfen so hoch!

Der Vortrag richtet sich vor allem an private Haus- und Wohnungseigentümer, Vermieter und Kaufinteressenten.

Termin:
Dienstag, 2. Februar 2021
17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Weitere Infos und Anmeldung
Weniger anzeigen
03.02.2021 Roadshow Energie 2021 der AkadIng | Die digitale Roadshow zum GEG
Bereits seit Jahren bietet die Akademie der Ingenieure hochkarätige Profi-Seminare an, in den vergangenen Jahren auch häufig in Kooperation mit dem energieZENTRUM, als die Forbildungen noch vor Ort im Landkreis Schwäbisch Hall stattgefunden...
Bereits seit Jahren bietet die Akademie der Ingenieure hochkarätige Profi-Seminare an, in den vergangenen Jahren auch häufig in Kooperation mit dem energieZENTRUM, als die Forbildungen noch vor Ort im Landkreis Schwäbisch Hall stattgefunden haben. 

Mittlerweile hat die AkadIng auf digitale Online-Seminare umgestellt, was nicht zuletzt auch im Sinne des Klimaschutzes ist. 

Ganz neu im Programm für 2021 ist die "Roadshow Energie 2021". In dieser digitalen Veranstaltungsreihe vermitteln mehrere Seminare Wissen rund um das neue Gebäudeenergiegesetz, das seit 1. November 2020 in Kraft getreten ist.

AKD-OLS-ORSE

Die digitalen Seminare im Einzelnen:

03.02.2021
Von der EnEV und EEWärmeG zum GEG

08.02.2021
Das GEG und die neue DIN 4108 Beiblatt 2 (06/2019)

25.02.2021
Vertiefungsseminar GEG

08.03.2021
GEG und Neuerungen zur Anrechnung erneuerbarer Energien

09.03.2021
Infektionsschutzgerechtes Lüften

16.03.2021
Effizienzbewertung von Lüftungs- und Klimaanlagen in Nichtwohngebäuden

18.03.2021
Inspektion von Klimaanlagen nach dem GEG

22.03.2021
GEG und ingenieurmäßige Lüftungskonzepte

Detaillierte Informationen zu den einzelen Veranstaltungen, Referenten und Preisen sowie die Möglichkeit zur Buchung finden Sie im Internet auf der Seite der AkadIng:
Details und Anmeldung



Weniger anzeigen
10.02.2021 Kostenfreie digitale Beratung für Unternehmen
Der Virus hat das Wirtschaftsleben in den letzten Monaten auf den Kopf gestellt, die einen Betriebe können sich vor Arbeit kaum retten. Andere versuchen verzweifelt, ihr Personal zu halten und diese schwierige Zeit zu überleben. Diese Zeiten...
Der Virus hat das Wirtschaftsleben in den letzten Monaten auf den Kopf gestellt, die einen Betriebe können sich vor Arbeit kaum retten. Andere versuchen verzweifelt, ihr Personal zu halten und diese schwierige Zeit zu überleben. Diese Zeiten erfordern zudem Erfindergeist sowie das Beschreiten von neuen insbesondere digitalen Wegen.
 
Die Erstberatungsstelle unternehmensWert:Mensch bei der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall (WFG), die Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim, die Deutsche Rentenversicherung – Regionalzentrum Schwäbisch Hall und die Demografie-Experten van Amern & Kollegen möchten Unternehmen im Landkreis mit einer kostenfreien Online-Beratung in diesen herausfordernden Zeiten unterstützen. Bei zunächst einem maximal einstündigen digitalen Gespräch werden Instrumente und Maßnahmen eines zukunftssicheren Personalmanagements sowie Fördermöglichkeiten aufgezeigt. 

Unternehmen können bei der Anmeldung aus einer Vielzahl von Themen wählen. Das Personalmanagement in der Krise steht hier an erster Stelle. Genauso gibt es aber auch Beratung zur Digitalisierung in der Personalarbeit, coronafeste Arbeitsformen wie z.B. Homeoffice, Mitarbeiterbindung oder Rente als Werkzeug im Personalmanagement und weitere Themen.

Die Beratenden sind Erich Schumacher von der Arbeitsagentur, der Demographie-Experte Karl-Heinz van Amern-Kasten, Firmenbetreuerin Johanna Göller von der Deutschen Rentenversicherung sowie Melanie Schlebach, Erstberaterin bei der WFG. Die Organisationen bieten schon lange gemeinsam kostenfreie Initiativberatungen an. Bislang haben die Gespräche immer persönlich vor Ort bei den Unternehmen stattgefunden. Aufgrund der Corona-Pandemie gibt es nun für alle Unternehmen die Möglichkeit für ein digitales Gespräch.

Unternehmen können zwischen dem 10.02, 03.03. und 17.03.2021 wählen oder auch Alternativvorschläge machen. Eine Anmeldung ist mittels des Rückmeldebogens mit der Themenauswahl möglich. Rückmeldebogen Beratungswunsch
Weniger anzeigen
22.02.2021 Heizung erneuern - das Wichtigste | Kostenfreier Online-Vortrag
Veranstalter: Verbraucherzentrale EnergieberatungWir klären die wichtigsten Fragen für Sie vor Ihrem Heizungstausch.Im kostenlosen Online-Vortrag erfahren Sie: welche Alternativen es zur Ölheizung gibt wieviel Energie Sie sparen...
Veranstalter: Verbraucherzentrale Energieberatung

Wir klären die wichtigsten Fragen für Sie vor Ihrem Heizungstausch.

Im kostenlosen Online-Vortrag erfahren Sie:
  • welche Alternativen es zur Ölheizung gibt
  • wieviel Energie Sie sparen können
  • welche Fördermittel Sie nutzen können
  • wie sich Solarenergie und andere innovativen Lösungen kombinieren lassen
Sie erhalten Entscheidungshilfen und eine objektive Beratung.

Der Vortrag richtet sich vor allem an private Haus- und Wohnungseigentümer, Vermieter und Kaufinteressenten. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Termin:
Montag, 22. Februar 2021
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung
Weniger anzeigen
23.02.2021 11. Digi-Lunch: Ein Blick hinter die Kulissen von Syntegon – Auch in der Krise voll im Einsatz: Arbeiten während Corona
Links sieht man zwei Fotos von Alexander Giehl und Silke Widerspick. Daneben steht der kryptische Schriftzug Chiffre Zukunft mit der Internetadresse www.chiffrezukunft.de. Darunter steht der Titel der Veranstaltung: Ein Blick hinter die Kulissen von Syntegon – Auch in der Krise voll im Einsatz: Arbeiten während Corona mit Alexander Giehl und Silke Widerspick.
Die WFG Schwäbisch Hall lädt gemeinsam mit der Stadt Crailsheim und dem Innovationsteam Chiffre Zukunft zu einem Digi-Lunch ein. Die Reihe wird monatlich durchgeführt. Am 23. Februar 2021 werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der...
Links sieht man zwei Fotos von Alexander Giehl und Silke Widerspick. Daneben steht der kryptische Schriftzug Chiffre Zukunft mit der Internetadresse www.chiffrezukunft.de. Darunter steht der Titel der Veranstaltung: Ein Blick hinter die Kulissen von Syntegon – Auch in der Krise voll im Einsatz: Arbeiten während Corona mit Alexander Giehl und Silke Widerspick.
Die WFG Schwäbisch Hall lädt gemeinsam mit der Stadt Crailsheim und dem Innovationsteam Chiffre Zukunft zu einem Digi-Lunch ein. Die Reihe wird monatlich durchgeführt. Am 23. Februar 2021 werfen wir einen Blick hinter die Kulissen der Syntegon Technology GmbH. Mit der Entwicklung eines möglichen Corona-Impfstoffes arbeitet Syntegon mit Hochdruck daran, die Pharmakunden weltweit einsatzfähig zu halten und Abfülllinien für den Corona-Impfstoff auszurüsten. Wie der Spagat zwischen Reiseinschränkungen und Produktionsauslastung gelingt, wie Mitarbeiter*innen während der Krise auf neue Weise arbeiten lernen und wie die Pläne für das Jahr 2021 aussehen, erzählen Alexander Giehl (Standortleiter) und Silke Widerspick (Program Management Transformation). Darüber hinaus bleibt wie immer genügend Zeit für den Austausch und die Vernetzung untereinander.

Um einen entsprechenden Einladungslink zum Digi-Lunch, das per Zoom durchgeführt wird, oder eine Aufzeichnung zu erhalten, müssen Sie sich unter www.chiffrezukunft.de in die Mailingliste bitte eintragen. Der Digi-Lunch findet in der Zeit von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr statt.
Weniger anzeigen
03.03.2021 Bilanzierung von Anlagentechnik | Schwerpunkt Wärme
Online-Live-Semiar der Akademie der IngenieureEin Grundverständnis zur geplanten Anlagentechnik im Gebäude und deren Abbildung in der Software ist maßgeblich für eine EnEV und DIN V 18599 konforme Abbildung sowie belastbare...
Online-Live-Semiar der Akademie der Ingenieure

Ein Grundverständnis zur geplanten Anlagentechnik im Gebäude und deren Abbildung in der Software ist maßgeblich für eine EnEV und DIN V 18599 konforme Abbildung sowie belastbare Berechnungsergebnisse. Die Abbildung von Anlagentechnik wird anhand eines Theorie- sowie Praxisteils erläutert und live vorgeführt. Beispielhaft wird EnEV Software von SOLAR-COMPUTER oder Heilmann Software IBP:18599 verwendet.

Mit dem Schwerpunkt auf Nichtwohngebäude werden unterschiedliche Anlagentechniken und deren Abbildung erläutert:
  • Dezentrale WärmeerzeugerHellstrahler
  • Dunkelstrahler
  • Warmluftheizung
  • Zentrale WärmeerzeugerWärmeerzeuger im bivalenten Betrieb
  • Gas BW Kessel und solarthermische Anlage
  • Gas BW Kessel und KWK
  • el. L-W Wärmepumpe und el. Heizstab im Alternativ-, Parallel- und Teilparallelbetrieb

Methodik: Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Die Veranstaltung wird zusätzlich mit je 2 UE (WG/NWG/EBM) für die EE-Expertenliste angerechnet.

Referenten: Dipl.-Ing. (FH) Lutz Friederichs

Termin: 
Mittwoch, 03.03.2021
15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Details und Anmeldung


Weniger anzeigen
10.03.2021 Bilanzierung von Anlagentechnik | Schwerpunkt Kälte
Online-Live-Semiar der Akademie der IngenieureEin Grundverständnis zur geplanten Anlagentechnik im Gebäude und deren Abbildung in der Software ist maßgeblich für eine EnEV und DIN V 18599 konforme Abbildung sowie belastbare...
Online-Live-Semiar der Akademie der Ingenieure

Ein Grundverständnis zur geplanten Anlagentechnik im Gebäude und deren Abbildung in der Software ist maßgeblich für eine EnEV und DIN V 18599 konforme Abbildung sowie belastbare Berechnungsergebnisse. Die Abbildung von Anlagentechnik wird anhand eines Theorie- sowie Praxisteils erläutert und live vorgeführt. Beispielhaft wird EnEV Software von SOLAR-COMPUTER oder Heilmann Software IBP:18599 verwendet.

Mit dem Schwerpunkt auf Nichtwohngebäude werden unterschiedliche Anlagentechniken und deren Abbildung erläutert:
  • KälteerzeugungGeothermie (Sonde, Wasser)
  • Luft-Luft Wärmepumpe (Raumklimasystem)
  • Kompressionskältemaschine Trockenrückkühler
  • Kompressionskältemaschine Nass-/ Verdunstungsrückkühler
  • Fernkälte
  • KälteübergabeDeckensegel
  • Fußbodenheizung
  • Umluftkühler
Methodik: Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Anerkennung: Die Veranstaltung wird mit 2 UE (WG, EBM, NWG) für die EE-Expertenliste angerechnet.

Referenten: Dipl.-Ing. (FH) Lutz Friederichs

Termin: 
Mittwoch, 10.03.2021
15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Details und Anmeldung


Weniger anzeigen
17.03.2021 Bilanzierung von Anlagentechnik | Schwerpunkt RLT-Anlagen
Online-Live-Seminar der Akademie der IngenieureEin Grundverständnis zur geplanten Anlagentechnik im Gebäude und deren Abbildung in der Software ist maßgeblich für eine EnEV und DIN V 18599 konforme Abbildung sowie belastbare...
Online-Live-Seminar der Akademie der Ingenieure

Ein Grundverständnis zur geplanten Anlagentechnik im Gebäude und deren Abbildung in der Software ist maßgeblich für eine EnEV und DIN V 18599 konforme Abbildung sowie belastbare Berechnungsergebnisse. Die Abbildung von Anlagentechnik wird anhand eines Theorie- sowie Praxisteils erläutert und live vorgeführt. Beispielhaft wird EnEV Software von SOLAR-COMPUTER oder Heilmann Software IBP:18599 verwendet.

Mit dem Schwerpunkt auf Nichtwohngebäude werden unterschiedliche RLT-Anlagen und deren Abbildung erläutert:
  • konstanter Volumenstrom ohne/mit vollständiger Kühlung
  • kühllastabhängiger Volumenstrom
  • mit Wärmerückgewinnung (Platten WT, Rotation)
  • mit Feuchteübertrag
  • mit Heizfunktion
  • mit Heiz- und Kühlfunktion
  • mit Befeuchtung der Zuluft
  • mit Befeuchtung der Abluft
  • Ventilatorleistungen Zu-/Abluft
  • Ventilatorleistungen Zuschläge
Methodik: Online-Live-Seminar mit Frage- und Antwortmöglichkeiten

Anerkennung: Die Veranstaltung wird mit 2 UE (WG, EBM, NWG) für die EE-Expertenliste angerechnet.

Referenten: Dipl.-Ing. (FH) Lutz Friederichs

Termin:
Mittwoch, 17.03.2021
15:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Details und Anmeldung


Weniger anzeigen
03.05.2021 Fördermittel fürs Haus | Kostenfreier Online-Vortrag
Veranstalter: Verbraucherzentrale EnergieberatungDurchblick im Fördermitteldschungel: Die wichtigsten Förderprogramme des Bundes, damit Sie Ihren Energiebedarf schnell und nachhaltig senken und langfristig Geld sparen können. Schwerpunkt des...
Veranstalter: Verbraucherzentrale Energieberatung

Durchblick im Fördermitteldschungel: Die wichtigsten Förderprogramme des Bundes, damit Sie Ihren Energiebedarf schnell und nachhaltig senken und langfristig Geld sparen können.

 Schwerpunkt des Vortrages sind die bundesweiten Programme zur Förderung neuer Heizungsanlagen und zur energetischen Sanierung von Gebäudehüllen (Dach, Außenwand, oberste Geschossdecke, Bodenplatte bzw. Kellerdecke und Fenster). Nie waren die staatlichen Hilfen so hoch!

Der Vortrag richtet sich vor allem an private Haus- und Wohnungseigentümer, Vermieter und Kaufinteressenten.

Termin:
montag, 3. Mai 2021
17:30 Uhr bis 19:00 Uhr

Mehr Infos und Anmeldung
Weniger anzeigen