Kurzportrait | Kontakt | Karriere   
 

NEWS & EVENTS   VERANSTALTUNGEN

Veranstaltungen


25.05.2019 Job-Börse in Schwäbisch Hall
Jugendliche, die auf der Suche nach der richtigen Ausbildung, dem richtigen Ausbildungsbetrieb, einem Studienplatz sind, Tipps und Anregungen suchen oder ihre Bewerbung überprüft haben möchten, sind auf der Job-Börse richtig! Die...
Das Bild zeigt das Logo und den Aufruf zur Job-Börse, die am 25. Mai 2019 von 10 - 15 Uhr auf den Kocherwiesen in Schwäbisch Hall stattfindet. Mit abgebildet ist das Logo der VR Bank Schwäbisch Hall, die diese Job-Börse veranstaltet.
Jugendliche, die auf der Suche nach der richtigen Ausbildung, dem richtigen Ausbildungsbetrieb, einem Studienplatz sind, Tipps und Anregungen suchen oder ihre Bewerbung überprüft haben möchten, sind auf der Job-Börse richtig! Die 14. Job-Börse, die von der VR Bank Schwäbisch Hall-Crailsheim veranstaltet wird, findet statt am Samstag, 25. Mai 2019 von 10:00 - 15:00 Uhr auf den Kocherwiesen in Schwäbisch Hall-Steinbach. Insgesamt präsentieren dort 116 Messestände mit über 120 Firmen ihre über 2.500 Ausbildungsplätze.

Auch jobs4young und das EUROPAbüro Wolpertshausen werden mit vor Ort sein und die Plattform, Praktikumsmöglichkeiten sowie über Möglichkeiten im Ausland informieren. Besucherinnen und Besucher können hier auch etwas bei der Knalleraktion gewinnen. Standnummer ist die E11, das ist im dritten Gang vom Haupteingang aus.

Weniger anzeigen
28.05.2019 Vielfältige Beschäftigte = vielfache Chancen
Das Bild zeigt die grafische Einladung mit den eingebundenen Logos zum Diversity-Tag, der WFG, von unternehmensWert:Mensch, INQA, dem Unternehmensnetzwerk Inklusion, das beim Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft angesiedelt ist.
Die Erstberatungsstelle unternehmensWert:Mensch bei der WFG Schwäbisch Hall beteiligt sich gemeinsam mit dem Unternehmens-Netzwerk INKLUSION am bundesweiten Aktionstag zu Diversity Management. Daher wird an diesem Tag ein kostenfreies...
Das Bild zeigt die grafische Einladung mit den eingebundenen Logos zum Diversity-Tag, der WFG, von unternehmensWert:Mensch, INQA, dem Unternehmensnetzwerk Inklusion, das beim Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft angesiedelt ist.
Die Erstberatungsstelle unternehmensWert:Mensch bei der WFG Schwäbisch Hall beteiligt sich gemeinsam mit dem Unternehmens-Netzwerk INKLUSION am bundesweiten Aktionstag zu Diversity Management. Daher wird an diesem Tag ein kostenfreies Personalfrühstück angeboten, bei dem über die Chancen von Vielfalt am Arbeitsplatz informiert wird. Von einer vielfältigen Belegschaft und Gesellschaft profitieren letztlich alle. Beim Personalfrühstück zeigen wir Unternehmen drei Möglichkeiten auf, wie sie mit der Vielfalt und den damit vielleicht auch vielfältigen Herausforderungen als Arbeitgeber umgehen können. Zudem werden Förderprogramme und Unterstützungsleistungen vorgestellt. Bei der Vielfalt der Beschäftigten fokussieren wir uns dabei auf drei Personengruppen. Beim Frühstück gibt es drei Kurzvorträge. Im Mittelpunkt stehen der Austausch und die Diskussion.

1. Qualifizierungschancengesetz: Nutzen Sie die Stärken Ihrer Mitarbeiter.

Das Gesetz schafft für Beschäftigte einen erweiterten Zugang zur Weiterbildungsförderung unabhängig von Ausbildung, Lebensalter und Betriebsgröße. Darüber hinaus wurden die Förderleistungen verbessert: Neben der Zahlung von Weiterbildungskosten wurden die Möglichkeiten für Zuschüsse zum Arbeitsentgelt bei Weiterbildung erweitert.

Erich Schumacher, Arbeitsvermittler Arbeitgeberservice und Weiterbildungsberater, Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim

2. Flexirente : Möglichkeiten einen flexiblen Übergang vom Erwerbsleben in die Altersrente zu schaffen. 

Die im Jahr 2017 getroffenen Regelungen für einen flexibleren Übergang vom Erwerbsleben in die Rente (Flexirente) bieten neue Gestaltungsmöglichkeiten und können die Verluste, die durch vorzeitigen Renteneintritt von Beschäftigten entstehen, verringern. 

Johanna Göller, Firmenberaterin, Deutsche Rentenverischerung Baden-Württemberg, Regionalzentrum Schwäbisch Hall

3. Inklusion – für Betriebe nur ein Zauberwort?

Die Vielfalt innerhalb der Belegschaft nimmt zu. Ist im Kontext von Diversity Inklusion für Betriebe nur ein Zauberwort oder ist hier mehr möglich als man denkt? "Unternehmens - Netzwerk INKLUSION" ist ein bundesweit aufgestelltes, arbeitgeberorientiertes Beratungsprojekt. Thomas Hennige wird das Projekt vorstellen und anhand von praktischen Beispielen die Möglichkeiten aber auch die Grenzen von Inklusion aufzeigen. 

Thomas Hennige, Regionale Projektleitung  Unternehmens-Netzwerk INKLUSION, Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.

Das Personalfrühstück findet statt am Dienstag, 28. Mai 2019 ab 8:30 Uhr im Hotel-Restaurant Sonneck in Schwäbisch Hall-Gottwollshausen.

Es wird kein Teilnahmebeitrag erhoben. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Hier können Sie sich dazu anmelden.

Hier finden Sie hier den ausführlichen Flyer.

Der Deutsche Diversity-Tag wird im Rahmen des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert. Weitere Informationen zum Verein Charta der Vielfalt e.V. sowie zum 
7. Deutschen Diversity-Tag finden Sie unter: www.charta-der-vielfalt.de und www.deutscher-diversity-tag.de.


Weniger anzeigen
02.06.2019 7. E-Mobilitätstag auf Schloss Langenburg
Logo E-Mobilitätstag
Am Sonntag, den 02. Juni 2019  ist es soweit und wir werden den bisher größten E-Mobilitätstag vor einer herrlichen Kulisse auf Schloss Langenburg veranstalten. Ein Ausflugsziel für die ganze Familie! Wir haben für...
Logo E-Mobilitätstag

Am Sonntag, den 02. Juni 2019  ist es soweit und wir werden den bisher größten E-Mobilitätstag vor einer herrlichen Kulisse auf Schloss Langenburg veranstalten.

Ein Ausflugsziel für die ganze Familie! Wir haben für ein buntes Rahmenprogramm, Speis und Trank und Kinderprogramm gesorgt. Parkplätze wird es ausreichend bei der Fa. Farmbau geben. Von dort können die Besucher kostenlos mit einem elektrischen Linienbus zum Schloss pendeln.

Und wer beim Stadtradeln mitmacht kann hier Punkte sammeln und mit dem Rad nach Langenburg fahren!

Genaue Infos finden Sie in unserer Einladungskarte.

Weniger anzeigen
04.06.2019 3. Forum Solare Wärmenetze, 04.-05. Juni 2019 in Stuttgart
Ort: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Willy-Brandt-Straße 41, 70173 Stuttgart Leistungen: Vortragsunterlagen, Mittagessen, Kaffeepausen, Stehimbiss, Besuch der...
Ort:
Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
Baden-Württemberg, Willy-Brandt-Straße 41, 70173 Stuttgart

Leistungen:
Vortragsunterlagen, Mittagessen, Kaffeepausen, Stehimbiss,
Besuch der Ausstellung

Teilnehmergebühr:
EUR 110,- zzgl. 19% MwSt. pro Teilnehmer

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich online auf unserer Homepage unter
www.agfw.de/veranstaltungen an.
Bitte melden Sie sich für die Exkursionen separat an!

Auskunft:
AGFW-Geschäftsstelle
Jürgen Ersch (organisatorisch)
Tel.: +49 69 6304-413, E-Mail: j.ersch@agfw.de
Steinbeis Forschungsinstitut Solites
Patrick Geiger (fachlich)
Tel +49 711 673 2000-80, E-Mail: geiger@solites.de

Exkursion I:
Solarenergiedörfer am Bodensee
Exkursion II:
Städtische Fernwärme mit Solarthermie

Zeit:
05. Juni 2019 (jeweils von 08.00-15.30 Uhr)
Bitte beachten Sie: Die Exkursionen finden parallel statt!
Teilnehmerzahl und -gebühr:
max. 50 Teilnehmer je Exkursion
EUR 40,- zzgl. 19% MwSt. pro Teilnehmer

Interessierte Aussteller wenden sich bitte an Patrick Geiger,
E-Mail: geiger@solites.de oder Telefon +49 711 673 2000-80.

Weitere Infos gibts es hier.


Weniger anzeigen
06.06.2019 Empfang der Wirtschaft 2019
Das Bild zeigt einen Aufruf  zum Empfang mit den Informationen bzgl. Zeit, Ort und Gastvortrag
Der Landkreis Schwäbisch Hall und seine Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) geben sich die Ehre, Sie einzuladen zum  EMPFANG DER WIRTSCHAFT am Donnerstag, 6. Juni 2019 um 19:00 Uhr  in der Limpurghalle...
Das Bild zeigt einen Aufruf  zum Empfang mit den Informationen bzgl. Zeit, Ort und Gastvortrag
Der Landkreis Schwäbisch Hall und seine Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) geben sich die Ehre, Sie einzuladen zum 

EMPFANG DER WIRTSCHAFT
am Donnerstag, 6. Juni 2019 um 19:00 Uhr 
in der Limpurghalle, Schloss-Straße 11, 74405 Gaildorf

Neben der Verleihung der drei Medienpreise durch die Kreiszeitungen Hohenloher Tagblatt, Rundschau Gaildorf und Haller Tagblatt freuen wir uns wieder auf einen spannenden Gastvortrag.

In diesem Jahr begrüßen wir Prof. Dr. Bernd Nolte – der Quer-und Vorausdenker.

Bernd Nolte lehrt seit über 20 Jahren an der Steinbeis University Berlin und an der SMT School of Management and Technology als Professor in „Economics“, „Strategic and Marketing Management“ und „Business Culture“, und wurde bereits mehrfach mit dem renommierten „Best Lecturer Award“ ausgezeichnet. Einer breiten Öffentlichkeit ist er als pointierter Bankenexperte, Vortragsredner und Gesprächspartner zu finanzwirtschaftlichen Entwicklungen und Managementthemen bekannt. Seine Kolumnen, Beiträge und Interviews finden sich in der Börsen-Zeitung, dem Handelsblatt, der Wirtschaftswoche, der Financial Times oder in Les Echos, aber auch in der taz.

Sein Vortrag steht unter dem Titel „Die Welt im Umbruch – Zehn Lektionen“:
Handelskriege zwischen den Vereinigten Staaten, China und Europa, neue technologische Paradigmen in der Automobilindustrie und der Telematik, eine anschwellende Fusionswelle der Big Player im Global Business, und alternde und sich umwälzende Gesellschaften und Sozialsysteme in ganz Europa. All das fordert gerade eine erfolgreiche Gesellschaft und Wirtschaft wie die unsere enorm. Weil wir uns über Jahrzehnte viele wertvolle Errungenschaften geschaffen haben, weil wir als „Tabellenführer im Standortwettbewerb“ enorm viel zu verlieren - und zu gewinnen haben. Und weil wir in einer föderalen Demokratie und in einer mittelständisch vielfältigen Wirtschaft aus einer Vielzahl von Ideen und Konzepten auswählen können – und müssen.  Dazu liefern die zehn Lektionen und die Art, wie Professor Nolte sie präsentiert nicht nur vielfältigste Anregungen. Er liefert auch Diskussionsstoff und Inhalte für eine moderne und erfolgreiche Gesellschaft von morgen. Ob als Unternehmer, Beschäftigter, Schüler oder Lehrender, oder als politisch Verantwortlicher. 

Im Anschluss laden wir Sie gemeinsam mit der Brauerei Häberlen, der Haller Löwenbräu und Haller Wildbadquelle, Dreher Verpflegungssysteme GmbH und Thier´s Gastro Service zu einem Imbiss ein und wünschen Ihnen dabei gute Gespräche.

Hier können Sie sich den Einladungsflyer herunterladen. Hier können Sie sich online dazu anmelden.

Weniger anzeigen
07.06.2019 RKW-Sprechtag
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall (WFG), das Technologiezentrum Schwäbisch Hall und die IHK Heilbronn-Franken bieten 2019 mehrere Sprechtage mit dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum...
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall (WFG), das Technologiezentrum Schwäbisch Hall und die IHK Heilbronn-Franken bieten 2019 mehrere Sprechtage mit dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft (RKW Baden-Württemberg) im Haller Haus der Wirtschaft an.

Mit dem Unternehmensberater können Fragen zur Betriebsführung, Unternehmensplanung und Finanzierungsprobleme besprochen werden. Das Angebot gilt für etablierte Unternehmen genauso wie für Jungunternehmer, Unternehmensnachfolger oder Existenzgründer. Das bis zu zweistündige Einzelberatungsgespräch wird vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg gefördert und kann deshalb kostenfrei angeboten werden. Eine dann wieder vom Land unterstützte Intensivberatung durch einen Experten aus dem Beraterpool der RKW kann sich daran anschließen.

Anmeldungen werden erbeten bei der WFG Schwäbisch Hall unter Tel.: 0791 5801-25
Weniger anzeigen
20.09.2019 RKW-Sprechtag
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall (WFG), das Technologiezentrum Schwäbisch Hall und die IHK Heilbronn-Franken bieten 2019 mehrere Sprechtage mit dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum der...
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall (WFG), das Technologiezentrum Schwäbisch Hall und die IHK Heilbronn-Franken bieten 2019 mehrere Sprechtage mit dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft (RKW Baden-Württemberg) im Haller Haus der Wirtschaft an.

Mit dem Unternehmensberater können Fragen zur Betriebsführung, Unternehmensplanung und Finanzierungsprobleme besprochen werden. Das Angebot gilt für etablierte Unternehmen genauso wie für Jungunternehmer, Unternehmensnachfolger oder Existenzgründer. Das bis zu zweistündige Einzelberatungsgespräch wird vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg gefördert und kann deshalb kostenfrei angeboten werden. Eine dann wieder vom Land unterstützte Intensivberatung durch einen Experten aus dem Beraterpool der RKW kann sich daran anschließen.

Anmeldungen werden erbeten bei der WFG Schwäbisch Hall unter Tel.: 0791 5801-25
Weniger anzeigen
06.12.2019 RKW-Sprechtag
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall (WFG), das Technologiezentrum Schwäbisch Hall und die IHK Heilbronn-Franken bieten 2019 mehrere Sprechtage mit dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum der...
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall (WFG), das Technologiezentrum Schwäbisch Hall und die IHK Heilbronn-Franken bieten 2019 mehrere Sprechtage mit dem Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft (RKW Baden-Württemberg) im Haller Haus der Wirtschaft an.

Mit dem Unternehmensberater können Fragen zur Betriebsführung, Unternehmensplanung und Finanzierungsprobleme besprochen werden. Das Angebot gilt für etablierte Unternehmen genauso wie für Jungunternehmer, Unternehmensnachfolger oder Existenzgründer. Das bis zu zweistündige Einzelberatungsgespräch wird vom Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg gefördert und kann deshalb kostenfrei angeboten werden. Eine dann wieder vom Land unterstützte Intensivberatung durch einen Experten aus dem Beraterpool der RKW kann sich daran anschließen.

Anmeldungen werden erbeten bei der WFG Schwäbisch Hall unter Tel.: 0791 5801-25
Weniger anzeigen
Events

Anmeldung zu Veranstaltungen

Zur Anmeldung zu einer unserer Veranstaltungen folgen Sie bitte dem Link zu unserer Anmeldeseite.

Zur Rubrik "Anmeldung zu Veranstaltungen"

Weitere Events

Weitere Termine und Veranstaltungen im Landkreis Schwäbisch Hall sind auf der Homepage des Landkreises zu finden.

Zur Homepage "Landkreis Schwäbisch Hall"

Events
Eine Initiative von:
Landkreis Schwäbisch Hall
Sparkasse Schwäbisch Hall Crailsheim
VR Bank Schwäbisch Hall
Impressum |  Datenschutz  
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.