02.03.2020 Newsletter März 2020
Unsere Newsletter-Abonnenten bekommen alle wichtigen Neuigkeiten über die WFG, unsere Projekte und die Angebote der Wirtschaftsförderung direkt ins Postfach geliefert. In diesem Monat haben wir diese Themen haben wir für Sie vorbereitet:

1.   Veranstaltungen und Seminare
2.   Wettbewerbe
3.   Förderungen
4.   energieZENTRUM

1.    Veranstaltungen und Seminare
Handwerkervesper in Crailsheim
Die Stadt Crailsheim und die Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim laden in Kooperation mit der Erstberatungsstelle unternehmensWert:Mensch bei der WFG Schwäbisch Hall wieder zum Handwerkervesper ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag, 03. März 2020 um 18 Uhr im Hangar in Crailsheim statt. Nähere Informationen finden Sie unter www.bit.ly/2Z8IAFx.

Jobs4young wieder on tour
Am 3. März 2020 fällt der Startschuss für die zahlreichen Berufsinfobörsen und –messen im Landkreis Schwäbisch Hall. Die WFG wird mit ihrem Projekt jobs4young auf allen Messen präsent sein und Praktika, Unternehmen und deren Ausbildungsberufe vorstellen. Sie sind noch nicht auf www.jobs4young.de dabei? Dann registrieren Sie sich noch heute kostenfrei.

Die Termine im März:
- Dienstag, 03.03.2020, 8:30 bis 12:00 Uhr: Kaufmännische Schule Schwäbisch Hall
- Freitag 13.03.2020, 9:00 bis 13:00 Uhr: Tag der Ausbildung Bühlertann
- Donnerstag, 19.03.2020, 10:00 bis 14:00 Uhr: Forum Blaufelden

Workshops für Existenzgründer
Wie erstellen Existenzgründer und Betriebsübernehmer ein überzeugendes Unternehmenskonzept? Diese Frage beantworten die Unternehmensberater der Handwerkskammer Heilbronn-Franken bei den Gründer-Workshops. Sie finden jeweils am 3. März 2020 bei der Handwerkskammer in Heilbronn und am 10. März 2020 in der Geschäftsstelle der Handwerkskammer in Schwäbisch Hall statt. Anmeldungen in der jeweiligen Geschäftsstelle bei Beate Hönnige (Heilbronn), Telefon 07131/791-171; Andreas Weinreich (Schwäbisch Hall), Telefon 0791/97107-12 oder unter www.hwk-heilbronn.de/termine.

Seminar: Bautechnische und wirtschaftliche Schäden durch energetische Sanierungsmaßnahmen
Bei der energetischen Sanierung und beim Bauen im Bestand liegen viele Haftungsfallen. Zeitdruck, „baubegleitende Planung“ und zum Teil Unkenntnis über viele neue Normen und Entwicklungen führen zu Fehlern, Mängeln und Haftungsansprüchen gegenüber Planern, Energieberatern und ausführenden Firmen. In diesem Seminar lernen Sie die häufigsten Fehlerursachen und deren Vermeidung kennen. Wann und wo? – Am Dienstag, 10. März 2020 von 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr im Bürgerhaus in Wolpertshausen. Anmeldung unter www.akademie-der-ingenieure.de/Anmeldung/Anmeldung.html?idv=5131.

Ausblick 2020: Weitere Seminare
- 29.05.2020 Bauen mit Holz – und nebenbei energieeffizient!
- 23.06.2020 Das aktivplus Gebäude - Klimaneutrale Gebäude planen
- 10.12.2020 Die neue LBO - Novelle der Landesbauordnung Baden-Württemberg

Aktionstag Personal am 19. März 2020
Der Aktionstag Personal, der gemeinsam von der Erstberatungsstelle unternehmensWert:Mensch bei der WFG Schwäbisch Hall, der Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim, der Deutschen Rentenversicherung Regionalzentrum Schwäbisch Hall sowie den Demographieexperten van Amern & Kollegen durchgeführt wird, widmet sich 2020 dem Thema Arbeitgebermarketing. Die Veranstaltung möchte nicht nur Wege und Mittel für erfolgsversprechende Marketingmaßnahmen bei der Personalgewinnung aufzeigen, sondern auch Blicke hinter die Kulissen werfen. Weitere Informationen unter www.event.wfgsha.de.

Startup Europe & Start-up BW Summit 2020
Der Start-up BW Summit ist ein Klassen- und Netzwerktreffen für Start-ups, die Szene und alle relevanten Start-up-Akteure. Werden Sie Teil vom Start-up BW Summit und gewinnen Sie Start-ups und Nachwuchstalente mit hoch innovativen Ideen für Ihr Netzwerk, tauschen Sie sich aus mit anderen nationalen und internationalen, öffentlichen und privaten „stakeholders“. Weitere Informationen und das kostenlose Ticket sichern Sie sich unter www.startupbw.de/summit.

Informationsabend: "Photovoltaik lohnt sich - die Kommune und moderne Photovoltaikanlagen"
Öffentliche Gebäude wie Sporthallen, Schulen und Verwaltungsgebäude bieten viel Potenzial für moderne Photovoltaikanlagen – und für rentable kommunale Investitionen. Der kostenfreie Informationsabend bietet Vertreter*innen von Verwaltungen und kommunalen Gremien neben grundlegenden Informationen zum Thema auch Antworten auf kommunalspezifische Fragestellungen. Veranstalter sind das energieZENTRUM, das Solar Cluster Baden-Württemberg und die Stadt Crailsheim. Wann und wo? - Am Dienstag, 24. März 2020 von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr im Ratssaal, Marktplatz 1 in Crailsheim. Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter www.photovoltaik-bw.de.

Save the Date – Empfang der Wirtschaft
Am 27. Mai 2020 findet dieses Jahr der Empfang der Wirtschaft statt. Der Veranstaltungsort wird noch bekanntgegeben.

2.    Wettbewerbe
Mittelstandspreis für soziale Verantwortung
Das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg sowie Diakonie und Caritas loben zum 14. Mal den Mittelstandspreis für soziale Verantwortung aus. Der Preis möchte das gesellschaftliche Engagement kleiner und mittlerer Unternehmen aufzeigen und andere zur Nachahmung inspirieren. Bewerbungen sind bis zum 31. März möglich. Weitere Infos unter www.wfgsha.de/Newsartikel.html?id=4435.

3.    Förderungen

Verbesserte Attraktivität der Tourismusfinanzierung
Der bisherige rechtliche Rahmen der Tourismusfinanzierung war stark durch seine ursprüngliche Notifizierung geprägt. Dies hatte zur Folge, dass zwar ein relativ breiter Adressatenkreis angesprochen werden konnte, andererseits aber sehr komplexe Programmstrukturen galten, die aus heutiger Sicht nicht mehr zeitgemäß waren. Vor diesem Hintergrund wird das Programm zum 01.03.2020 auf neue beihilferechtliche Grundlagen, die Allgemeine Gruppenfreistellungsverordnung (AGVO) sowie die De-minimis-Verordnung, gestellt.

Kapitalisierung transnationaler Kooperation für KMU (Kapi.Tra.BW)

Mit dem Förderprogramm unterstützt das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg die Umsetzung von Ergebnissen der transnationalen Zusammenarbeit in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Baden-Württemberg. Alle Informationen zum neuen Aufruf des Förderprogramms finden Sie unter www.wm.baden-wuerttemberg.de.

Aus Digital Content Funding (DCF) wird Games BW Förderung
Die Games BW Förderung richtet sich an die Gamesentwickler in Baden-Württemberg. Mit der Games BW Förderung unterstützt die MFG die Entwicklung qualitativ hochwertiger, kulturell oder pädagogisch bedeutsamer digitaler Spiele sowie innovativer, interaktiver Medienprojekte mit Spielecharakter. Alle Informationen zur Förderung finden sich unter www.games-bw.mfg.de/foerderung/.

3.   energieZENTRUM
Gesucht: ENERGIEBERATER (m/w/d) - jetzt bewerben!
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Schwäbisch Hall mbH (WFG) sucht für das energieZENTRUM am Standort Wolpertshausen einen ENERGIEBERATER (m/w/d) - jetzt bewerben ... oder weiterempfehlen! Mehr Infos unter www.wfgsha.de/karriere.html.

Bis zu 45 Prozent Zuschuss für die neue Heizung

Wer seine alte Ölheizung ausmustert, kann seit Anfang 2020 höhere Zuschüsse erhalten. Für die Umstellung von alten Ölheizungen auf moderne Wärmesysteme übernimmt der Staat bis zu 45 Prozent der förderfähigen Kosten. Die erhält allerdings nur, wer bislang mit Öl heizt und künftig komplett auf erneuerbare Energien setzt. Weitere Informationen finden Sie unter www.energie-zentrum.com.

Solarprojekt des energieZENTRUMs

Gesucht werden geeignete Dachflächen für neue Solarkraftwerke im Landkreis Schwäbisch Hall. Das energieZENTRUM nutzt bereits seit 2005 die Erlöse aus der Einspeisevergütung der eigenen 62 PV-Anlagen zur Finanzierung, der für die Bürgerschaft kostenlosen Beratungstätigkeit. Neben den finanziellen Vorteilen der Dachvermietung kann die Anlage vom Dachvermieter auch zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten aus dem Erneuerbare Wärmegesetz Baden-Württemberg (eWärmeG BW) genutzt werden. Mehr Infos unter www.event.wfgsha.de/pdf/ez_flyer_solar_web.pdf.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Interesse am WFG-Newsletter?
Hier geht's zur Anmeldung:
www.wfgsha.de/newsletter.html